Foto: Arbeitsgericht Stralsund
Gerichtsgebäude Stralsund

Arbeitsgericht Stralsund

Justizzentrum
Frankendamm 17
18439 Stralsund

Telefon:     (03831) 205-0
Telefax: (03831) 205-813
eMail: verwaltung@arbg-stralsund.mv-justiz.de

Der elektronische Rechtsverkehr mit dem Arbeitsgericht Stralsund ist seit dem 07. November 2017 eröffnet. Wegen der Einzelheiten, insbesondere des zugelassenen elektronischen Übermittlungsweges und der technischen Anforderungen, wird auf die Homepage des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern verwiesen. Eine Kommunikation über eMail in Rechtssachen ist nicht zugelassen. Anträge und Schriftsätze in Rechtssachen können auf diesem Wege nicht rechtswirksam eingereicht werden. Sie können auf dem üblichen Postweg, mittels Telefax oder dem nunmehr zugelassenen elektronischen Übermittlungsweg beim Gericht eingereicht werden. Anträge und Erklärungen in Rechtssachen werden auch in der Rechtsantragstelle des Gerichts schriftlich aufgenommen. Die vorgenannte eMail-Anschrift steht nur für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung.

 

 

Leitung:
Direktor des Arbeitsgerichts
Rainer Rückert

Auskunftserteilung in Pressesachen:
Direktor des Arbeitsgerichts
Rainer Rückert

Geschäftsleitung:
Justizamtsrätin
Isy Miglo

Sprechzeiten der Rechtsantragstelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag    09:00 - 11:30 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag (durchgehend) 09:00 - 16:30 Uhr
Freitag 09:00 - 11:30 Uhr
Foto: Arbeitsgericht Stralsund
Gerichtsgebäude Neubrandenburg

Arbeitsgericht Stralsund
  - Kammern Neubrandenburg -

Südbahnstraße 8 a
17033 Neubrandenburg

Telefon:     (0395) 5444601
Telefax: (0395) 5444600
eMail: kammern-nb@arbg-stralsund.mv-justiz.de

Der elektronische Rechtsverkehr mit dem Arbeitsgericht Stralsund - Kammern Neubrandenburg - ist seit dem 07. November 2017 eröffnet. Wegen der Einzelheiten, insbesondere des zugelassenen elektronischen Übermittlungsweges und der technischen Anforderungen, wird auf die Homepage des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern verwiesen. Eine Kommunikation über eMail in Rechtssachen ist nicht zugelassen. Anträge und Schriftsätze in Rechtssachen können auf diesem Wege nicht rechtswirksam eingereicht werden. Sie können auf dem üblichen Postweg, mittels Telefax oder dem nunmehr zugelassenen elektronischen Übermittlungsweg beim Gericht eingereicht werden. Anträge und Erklärungen in Rechtssachen werden auch in der Rechtsantragstelle des Gerichts schriftlich aufgenommen. Die vorgenannte eMail-Anschrift steht nur für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung.

 

Stellv. Geschäftsleitung:
Justizamtmann
Dietmar Lange

Sprechzeiten der Rechtsantragstelle:
Montag, Mittwoch-Freitag    09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag (durchgehend) 09:00 - 17:00 Uhr

Lage:
Die Kammern Neubrandenburg befinden sich im Justizzentrum Neubrandenburg in
unmittelbarer Nähe des Bahnhofs.

Öffentlicher Nahverkehr:
Haltestellen Bahnhof und Busbahnhof.

Parkplätze:
Für Besucher stehen in der Gerichtsstraße nur 10 Parkplätze mit einer max. Parkdauer
von 2 Stunden zur Verfügung..

Besondere Hinweise:

- Weitere Informationen
- Standorte in MV