Amtsgericht Güstrow

Franz-Parr-Platz 2a
18273 Güstrow

Foto: Amtsgericht Güstrow
Amtsgerichtsgebäude

Grundbuchamt:
Postanschrift:
Franz-Parr-Platz 2a
18273 Güstrow

Hausanschrift:
Goldberger Straße 12, Haus 3
18273 Güstrow

Telefon:     (03843) 771-0
Telefax: (03843) 771-140 Justizwachtmeisterei
(03843) 771-107 Abt. für Zwangsvollstreckungs- / -versteigerungssachen
(03843) 771-108 Abt. für Betreuungssachen
(03843) 771-116 Abt. für Nachlasssachen
(03843) 771-122 Abt. für Strafsachen / Ordnungswidrigkeitssachen
(03843) 771-125 Grundbuchamt
(03843) 771-219 Abt. für Zivilsachen / Familiensachen
eMail: verwaltung@ag-guestrow.mv-justiz.de

Der elektronische  Rechtsverkehr wurde ab dem 31. Januar 2017 bei dem Amtsgericht Güstrow für alle Verfahren einschließlich des Beschwerdeverfahrens nach § 71 Abs. 1 GBO eröffnet;ausgenommen sind die anderweitigen Grundbuchangelegenheiten.

Eine elektronische Kommunikation über die angegebene E-Mail steht nur für solche Angelegenheiten zur Verfügung, die die Verwaltung der Gerichte betreffen. Anträge und Schriftsätze in sonstigen Rechtssachen können auf diesem Weg nicht rechtswirksam eingereicht werden. Sie sind auf dem üblichen postalischen Postweg, mittels Telefax oder dem zugelassenen elektronischen Übermittlungsweg dem Gericht zuzusenden. Wegen der Einzelheiten, insbesondere des zugelassenen elektronischen Übermittlungsweges und der technischen Anforderungen, wird auf die Homepage des Justizministeriums M-V verwiesen.

Leitung:
Direktor des Amtsgerichts
Andreas Millat

Ständiger Vertreter:
Richter am Amtsgericht
Ralf Klimasch

Pressesprecher:
Direktor des Amtsgerichts
Andreas Millat

Geschäftsleitung:
Justizamtsrätin
Kerstin Pasternak

Datenschutzbeauftragter:
Justizamtfrau
Claudia Fourmont
E-Mail: datenschutzbeauftragter@ag-guestrow.mv-justiz.de

Sprechzeiten:

Alle Abteilungen: Gerichtsvollzieher:
Montag - Freitag
  09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag zusätzlich 13:30 - 17:30 Uhr
Zu erfragen bei der Gerichtsvollzieherverteilerstelle
Tel.: (03843) 771-0

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, ist in Ihrem eigenen Interesse - insbesondere in Nachlassangelegenheiten für Erklärungen zur Erbausschlagung und bei Anträgen auf Erteilung eines Erbscheins sowie dienstags ab 16:00 Uhr - eine vorherige Terminsvereinbarung mit den Mitarbeitern der Serviceeinheiten sinnvoll und zu empfehlen.

Die Serviceeinheiten sind für die Aktenführung anhängiger Verfahren zuständig. Sie vermitteln den Kontakt zu den Sachbearbeitern, insbesondere Rechtspflegern und Richtern. Bei Anfragen zu laufenden Verfahren geben Sie bitte stets das Geschäftszeichen an.

Anträge und Erklärungen, die Sie dem Gericht gegenüber abgeben wollen, werden lediglich protokolliert. Eine Rechtsberatung findet nicht statt.

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Zeitplanung, dass beim Betreten des Gebäudes aus Sicherheitsgründen Eingangskontrollen stattfinden. Je nach Besucheraufkommen können diese einige Minuten in Anspruch nehmen.
 

 

Erreichbarkeit der Gerichtsvollzieher
Internetportal Zwangsversteigerungssachen
Richterliche Geschäftverteilung 2015
Richterliche Geschäftverteilung 2016
Richterliche Geschäftsverteilung ab 18.04.2016
Richterliche Geschäftsverteilung ab 16.09.2016
Richterliche Geschäftsverteilung ab 01.11.2016
Richterliche Geschäftsverteilung ab 01.12.2016
Richterliche Geschäftsverteilung ab 01.10.2017
Richterliche Geschäftsverteilung.2018
Richterliche Geschäftsverteilung ab 01.04.2018
Formular für den Vollstreckungsantrag an den Gerichtsvollzieher
Allgemeine Fragen zur Beantragung von Grundbuchausdrucken
Antrag auf Erteilung eines Grundbuchausdruckes
Nähere Informationen zum Thema Datenschutz

Lage:
Amtsgericht Hauptgebäude am Franz-Parr-Platz: Innenstadt, neben dem Güstrower Schloss, Anfahrt über die
Straßen "Wallensteinstr. und Schlossberg".
Amtsgericht Nebengebäude - Grundbuchamt - in der Goldberger Straße: Campus der Fachhochschule Güstrow,
Haus 3, Anfahrt über die Nebenstraße "Schwarzer Weg".

Öffentlicher Nahverkehr:
Zum Hauptgebäude: ab Hauptbahnhof Stadtbus Linie 201 bis zur Haltestelle "Markt", Fußweg Richtung Schloss
über die Domstraße zum Franz-Parr-Platz.
Zum Nebengebäude: ab Hauptbahnhof Stadtbus Linie 201 bis zur Haltestelle "Weinbergstr. I", Fußweg Richtung
Hauptstr./Goldberger Str. über die Pustekowstraße, Fußgängerampel zum "Schwarzen Weg", Gelände der Fach-
hochschule, dort Haus 3.

Parkplätze:
Auf dem Franz-Parr-Platz (Parkscheinautomat)

Haftungsausschluss

- Standort in MV