Oberlandesgericht  Rostock

Foto: Gebäude des Landgerichts Rostock
Gebäude des Oberlandesgerichts Rostock

Wallstraße 3
18055 Rostock

Telefon:     (0381) 331-0
Telefax: (0381) 4590991
eMail: verwaltung@olg-rostock.mv-justiz.de

Der elektronische Rechtsverkehr wurde ab dem 04. Juli 2017 bei dem Oberlandesgericht Rostock für alle Verfahren - außer in Straf- und Ordnungswidrigkeitensachen - eröffnet.

Eine elektronische Kommunikation über die
angegebene E-Mail steht nur für
solche Angelegenheiten zur Verfügung, die die Verwaltung der Gerichte betreffen. Anträge und Schriftsätze in sonstigen Rechtssachen
können auf diesem Weg nicht rechtswirksam
eingereicht werden. Sie sind auf dem üblichen
postalischen Postweg, mittels Telefax oder
dem zugelassenen elektronischen
Übermittlungsweg dem Gericht zuzusenden. Wegen der Einzelheiten, insbesondere des zugelassenen elektronischen Übermittlungsweges und der technischen Anforderungen, wird auf die Homepage des Justizministeriums M-V verwiesen.

Bei den Angelegenheiten des automatisierten Abrufverfahrens (AAV) handelt es sich um Justizverwaltungssachen, sodass eine Einreichung im elektronischen Rechtsverkehr nicht möglich ist; zudem von einer elektronischen Kommunikation per E-Mail ausgenommen ist der Antrag auf Zulassung zur Telnahme am automatisierten Grundbuchabrufverfahren, der zwingend schriftlich unter Verwendung des betreffenden Antragsformulars nebst dessen Anlagen 1 und 2 zu erfolgen hat.

Leitung:
Präsident des Oberlandesgerichts
Burkhard Thiele

Vizepräsident des Oberlandesgerichts
N.N.

Pressesprecher:
Richterin am Oberlandesgericht
Christine Böhm
e-mail: presse@olg-rostock.mv-justiz.de

Geschäftsleitung:
Justizamtsrätin
Annett Mantick-Leist

Sprechzeiten: Bibliothek:
Montag - Donnerstag
Freitag
   09:00 - 16:00 Uhr
09:00 - 14:00 Uhr
Montag - Freitag  09:00 - 12:00 Uhr 

Lage:
Das Oberlandesgericht befindet sich im Stadtzentrum neben dem "Steintor". Ca. 15 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof.
Einzelheiten können dem Wegweiser entnommen werden.

Öffentlicher Nahverkehr:
Straßenbahn Linien 2, 5 und 6; Haltestelle "Steintor", Buslinien 23; Haltestelle "Steintor"

Parkplätze:
In der Umgebung des Oberlandesgerichts stehen beschränkt Parkplätze (Parkscheinautomat) zur Verfügung. Der nächste Parkplatz befindet sich auf dem Platz "Glatter Aal".

Besondere Hinweise:

  1. Anwaltszimmer
  2. Ausbildung/duales Studium
  3. Befreiung von der Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses
  4. Dolmetscher und Übersetzer (Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank; Dolmetscher und Übersetzer - Antragsverfahren)
  5. Gemeinsame Liste gemeinnütziger Einrichtungen für die Zuwendung von Geldbeträgen
  6. Juristische Prüfungen und Rechtspflegerprüfung
  7. Mediation
  8. Präsidiumsbeschluss: Wiederaufnahmeverfahren § 140 a GVG für 2017
  9. Rechtsanwaltsverzeichnis der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern
  10. Rechtsreferendariat
  11. Richterliche Geschäftsverteilung 2017
  12. Richterliche Geschäftsverteilung ab 15.06.2017
  13. Richterliche Geschäftsverteilung ab 17.07.2017
  14. Stelleninformationen
  15. Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Rostock ab 01. 01. 2017

 

 

- Standort in MV